zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 242 mal gelesen
Kurzbericht: Rauchmelder Fehlalarm
Einsatzort: Wispensteiner Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Föhrste : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 01.05.2018 um 15:53 Uhr

Einsatzende: 16:30 Uhr
Einsatzdauer: 37 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW
LF8
Löschgruppenfahzeug
Tanklöschfahrzeug
TSF
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Imsen-Wispenstein
Freiwillige Feuerwehr Röllinghausen

Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 1. Mai 2018 wurden wir um 15:53 Uhr nach Föhrste in die Wispensteiner Straße alarmiert. Dort hörten die Nachbarn einen Rauchmelder piepen und alarmierten die Feuerwehr. Die Bewohner waren abwesend. Über einen Schlüssel des Nachbarn konnte Zugang zu dem Gebäude erlangt werden. Ein Atemschutztrupp ist dann in das Innere zum Erkunden vorgegangen. Dort wurde festgestellt, das der Rauchmelder in der Küche einen Fehlalarm ausgelöst hat. 

Um 16:30 Uhr waren wir wieder im Standort. 

c8d8920a e823 4c70 aa96 8b734a2f538b

ungefährer Einsatzort:
Thursday the 24th. Joomla Templates Free.
Copyright 2014

©